Wassergymnastik

Wassergymnastik in der Schwimmhalle
Wassergymnastik

In der Schwimmhalle der Grund- und Gemeinschaftsschule Schenefeld (Mittelholstein) findet seit 2006 die Wassergymnastik des Ortsvereins statt. Dank der Spartenleiterin Birte Ellendt trifft sich die Gruppe einmal wöchentlich zu Ihrer Wassergymnastik. Nach einer kurzen Aufwärmphase mit Übungen für die Muskulatur wird dann das eigentliche Training im Wasser gestartet. Bei den verschiedenen Übungen werden Geräte wie z.B. die Pool-Nudel, die Aqua Disc und Schwimmbretter eingesetzt. Die Kraft- und Konditionsübungen schonen aufgrund des Auftriebs des Wassers die Gelenke, Sehnen und den Rücken und kräftigen die Muskulatur sowie das Herz-Kreislaufsystem. Durch den hohen Widerstand des Wassers sind die Übungen teilweise anstrengender als außerhalb des Wassers. Die Wassergymnastik ist besonders für ältere Menschen geeignet und wird auch zum Zwecke der Rehabilitation nach Unfällen oder Operationen in der Physiotherapie eingesetzt.

Die Wassergymnastik findet jeden Dienstag von 16.00 bis 16.45 Uhr statt (außer in den Schulferien). Die Kosten für 10 Übungsstunden betragen 35 €.

 

Für nähere Informationen zur Wassergymnastik schreiben Sie uns eine E-Mail über Kontakt